Montag, 4. Dezember 2017

Haare stärken durch Keratin-Complex

Welche Blondine kennt es schon nicht? Der Preis für schönes blondes Haar ist das Ausdünnen der Haarspitzen oder Spliss. Carmen von Pefercthair.ch hat mich neulich angefragt, ob ich gerne einen Blogbeitrag scheiben würde und da schilderte ich ihr mein Problem mit den Haaren. Sie hat mir einige Produkte empfohlen und ich habe mich für das Keratin-Complex entschieden, da ich es zuvor noch nicht kannte und auch noch niemanden kannte, der darüber berichtete.

Anfangs fühlten sich meine Haare nach dem Auftragen leicht gummig an. Da ich es schon in meiner Insta-Story gepostet habe, haben schon einige Followerinnen das Keratin-Complex nachgekauft und mich gefragt, wie sich meine Haare anfühlten nach dem ersten Auftragen und bei allen war dasselbe. Nach dem Fönen sind die Haare stärker und das anfängliche unangenehme Gefühl in den Haaren ist nach einigen Anwendungen auch schon wieder weg. Die Haare sind nach nun über einem Monat Anwendung viel griffiger und brechen weniger ab. Ich mache immer den Test nach dem Fönen. Ich ziehe meistens eine Leggings an und sitze während dem Fönen, nachdem die Haare trocken sind, schaue ich auf die Leggings herunter wie viele Haare abgebrochen sind und ganz ehrlich, nach Anwendung vo Keratin-Complex waren definitiv weniger Haare abgebrochen. Da man nur einige Pumpstösse benötigt, reicht die Packung sehr lange.





Dieser Blogpost entstand durch die Zusammenarbeit mit Perfecthair.ch - Mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt-