Montag, 20. März 2017

Haare schneller wachsen lassen

Ich habe nie gedacht, dass Haare schneller wachsen können oder ander gesagt, dass man den Haarwachstum beschleunigen kann. Ich habe mich einem Selbsttest unterzogen. Dieser Blogpost ist von keiner Firma gesponsert und wer mich kennt, weiss, dass man meine Meinung nicht kaufen kann ;)

Zwischen diesen drei Bildern liegen 2 Monate:

Haarwachstum beschleunigen

Die Spitzen sind etwas dünner geworden, der Haarwachstum aber bei ca. 4-5 cm innerhalb von zwei Monaten. Nomarlerweise wachsen meine Haare 1cm pro Monat. Also konnte ich diesen verdoppeln.

Ich habe diese Palette für die Haarwachstumsbeschleunigung benutzt.
Alnatura Kokosöl, HairJazz Shampoo, Lee Stafford Hair Growth Serum und Haar Intensiv Kapseln mit Biotin und Zink.

HairJazz Shampoo Erfahrung

Das Shampoo von Hairjazz wird in die Kopfhaut einmassiert für ca. 4 Minuten, bitte nicht mit Nägeln massieren, da ihr die Haarfolikeln sonst zerstört. Auf keinen Fall soll das Shampoo in die Spitzen einmassiert werden. Ich habe dies nicht befolgt bei den ersten Anwendungen und meine Haare sind abgebrochen. In die Spitzen gebt ihr am besten einen Conditioner ohne Silikone, wie z.B. von Balea. Nach der ersten Anwendung, find meine Kopfhaut an zu prickeln, was auch ein Zeichen war, dass hier etwas passiert. Das Shampoo habe ich 1-2 Mal in der Woche angewandt. Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag.


Lee Stafford Hair Growth Scalp Serum

Das Serum wird in die Kopfhaut einmassiert und nicht ausgespült. Ich habe es täglich benützt und am liebsten über die Nacht. Den Duft muss man mögen, es ist ein typischer Girlyduft. 

Haarergänzungsmittel für schnelleres Haarwachstum

Einmal täglich habe ich  eine Kapsel eingenommen. Wichtig ist. dass solche Vitamine wie B12, nur mit Fett in das Blut gelangen können. Ansonsten ist es wirkungslos. Also immer einen kleinen Löffel Olivenöl oder Kokosöl mittrinken.

Inversion Methode

Apropos Kokosöl, einmal wöchtenlich erwärme ich Kokosöl und gebe es auf mein ganzes Haar. Die Kopfhaut wird damit ca. 5 Minuten einmassiert, wobei man dies Kopfüber tun sollte. Den Rest des Öls gibt man ins restliche Haar und lässt es am besten über Nacht einwirken. Dies nennt man die Inversion Methode.

Was nun genau geholfen hat, dass meine Haare so schnell gewachsen sind, kann ich nicht sagen. Es ist sicherlich die Kombination der obenerwähnten Mittel.

Wichtig ist auch beim Arzt einen Bluttest zu machen, falls ihr unter Haarausfall leidet. Bei mir wurde festgestellt, dass ich an einem Eisenmangel leide. Dies muss man entweder mit Medikamenten behandeln oder duch eine bis zwei Infusionen, wie in meinem Fall.