Montag, 20. Februar 2017

IPL für Zuhause mit Babyliss

Dauerhafte Haarentfernung:

Ich durfte das IPL Gerät Homelight Sensor von Babyliss testen, welches mir direkt von der Firma zur Verfügung gestellt wurde. Babyliss verspricht in 90 Tagen dauerhafte Haarentfernung mittels IPL-Technologie was Intense pulsed light im Deutschen Intensive Impulslicht Technologie, bedeutet und das Ganze natürlich völlig schmerzfrei  Dieser Challenge habe ich mich 3 Monate gestellt.
Das Gerät funktioniert wie folgt:
-Es gibt einen Lichtsensor mit den Stufen 1-5, der die Hautfarbe ermittelt. Man kann aber mittels + und - die Stufe auch selber einstellen.
-Die Region muss frei von Bodylotion, Deo etc. sein, also am besten direkt nach dem Duschen anwenden.
-Die Region sollte vorab rasiert werden
-1 Mal wöchentlich anwenden
 

Fazit IPL für Zuhause:

Nach einigen Wochen merkte ich bereits, dass die Haare langsamer nachwachsen. Gewisse Regionen waren bereits komplett haarfrei und nach 3 Monaten Anwendung habe ich überhaupt keine Achselhaare mehr. Warum die Behandlung bis zum perfekten Ergebnis drei Monate dauert ist ganz einfach, da das Haar verschiedene Wachstumsphasen hat, muss man kontinuierlich nachblitzen um auch alle in der Wachstumsphase befindenen Haare zu erwischen. Das Blitzen ist absolut schmerzfrei, solange man vorher die Haare rasiert hat.
 
Am besten funktioniert die IPL Technologie bei heller Haut und dunklem Haar, habe ich mir von meiner Kosmetikerin sagen lassen.
 
Nun habt ihr genug Zeit bis zum Sommer um haarfrei zu werden. Ich lege euch das Gerät wärmstens ans Herz. Die Investition von ca. CHF 200.- ist es absolut wert. Da man bei der Kosmetikerin mehrere hundert Franken ausgeben muss um zum gleichen Ergebnis zu kommen.