Dienstag, 14. Juni 2016

Spezielle Flechtfrisur mit dem Evo Style Haze Stylingpowder


Heute zeige ich euch eine spezielle Flechtfrisur in einzelnen Schritten, welche innerhalb von 5 Minuten nachzustylen ist.

Meistens wenn meine Haare frisch gewaschen sind, kommt mir in den Sinn sie speziell flechten zu wollen. Das Problem dabei ist, dass sich die Haare nicht einfach flechten lassen. In diesem Fall hilft das EvoStyle HAZE Stylinpowder. Man kann es vor dem Frisieren ins Haar geben, sodass die Struktur der Haare etwas griffiger ist oder aber nachdem man die Haare geflochten hat.

 


Tutorial:

1. Binde die Haare zu einem Pferdeschwanz seitlich zu.


2. Wickle eine Strähne um den Haargummi, um diesen zu verstecken und stecke diese mit einem Haarpin zusammen.
3. Teile die Haare in 3 Strähnen auf, flechte danach nur die beiden Äusseren Strähnen zu einem Zopf und binde diese mit einem durchsichtigen Haargummi wie z.B. dem DailyGo zusammen.

4. Streue das HAZE Stylingpuder über die beiden Zöpfe, damit diese griffiger werden und die feinen Härchen nicht herausschauen.
5. Nun nimmst du die offene mittlere Strähne und flechtest diese jeweils zwischen den beiden Zöpfen zusammen, wie auf den Bildern ersichtlich.



Diese Frisur ist einfach und doch noch speziell. Um der Frisur einen Hippieflair zu verpassen kann man noch ein Haarband oder ein Turban über den Kopf ziehen.

das evo HAZE Styling Powder durfte ich in freundlicher Kooperation mit perfecthair.ch testen