Donnerstag, 9. Juni 2016

Pink Hair don't care-Kevin Murphy Color.bug


Erfahrung mit dem Kevin Murphy Color.Bug

Überraschung! Heute stehe nicht ich als Modell für den Test des Kevin Murphy Color.Bugs sondern meine beiden jüngeren Cousinen.  

Pinke Haare bei dunklem Haar

Die auswaschbare Pinke Kreide von Kevin Murphy steht bei mir seit einiger Zeit auf dem Sideboard und wartete darauf, dass endlich schön Wetter ist um einen coolen Hippie-Look für die bevorstehende Festivalsaison zu kreieren. Letzte Woche hatte ich von meinen Cousinen Besuch und als der Color.Bug in die Hände von der Kleinen gelang, war die Sensation los bei mir zuhause. Sie wollte unbedingt, dass ich ihr die Boxerbraids flechte und irgendwo noch diese pinke Kreide einsetze. Ich war zunächst skeptisch, da ich Tutorials nur mit blonden Haaren gesehen habe, bei denen die Farbe sichtbar war und meine kleine Cousine hat aber dunkelbraunes Haar, ja fast Schwarz. Ich wollte sie nicht enttäuschen und war ihrem Wunsch gehörig. Zu meinem Erstaunen, färbten sich die Spitzen der Kleinen aber hervorragend. Sie musste gleich los um einpaar Selfies zu machen und da stand schon ihre grössere Schwester, mit etwas helleren Haaren vor mir, um ihr Ombré nun Pink zu färben. Auch ihr erfüllte ich den Wunsch und sie sah sofort stylischer und moderner aus. Wir haben uns gleich entschlossen ihr einen kompletten Hippie-Look zu verpassen und draussen Fotos zu schiessen.

Anwendung des Color.Bug

Nach zwei Anwendungen bei so vielen türkischen Haaren, war noch die Hälfte des Colorbugs da. Was man unbedingt beachten muss ist, dass die Kreide überall staubt. Meine Hose und die Hände waren Pink, was grundsätzlich zu meiner Lebensfarbe sehr gut passt, aber bitte nicht auf Dauer an den Händen und den Klamotten. Ich habe mit einem Tuch sehr leicht die Farbe von der Jeans entfernt und die Hände waren nach einmal Waschen wieder sauber. Genauso verhält sich das Produkt auf Haaren. Nach einer Haarwäsche ist alles komplett wieder herausgewaschen. Sollte das Produkt die Kleider verfärben, lässt sie sich nach nur einem Waschgang sofort wieder entfernen. Also keine Panik, wenn es etwas farbig wird.


Haltbarkeit der pinken Kreide

Nach Stunden waren beide immernoch superhappy mit ihrem Look und die Kleinere hat schon gefragt in welchen Farben es diese tolle Kreide für die Haare gibt. Bei Perfecthair.ch sind die Color.bugs in Pink, Purple, Orange, Shimmer, White und Neon erhältlich und für 25.- erschwinglich. Ich bin froh, dass ich nun ein tolles Geburtstagsgeschenk für meine Cousinnen in petto habe.

Den Color.bug durfte ich in freundlicher Kooperation mit perfecthair.ch testen