Donnerstag, 23. Juni 2016

NASHI Argan gegen kaputte Haare


Kaputte Haare nach dem Bleichen

Vor Kurzem habe ich mir die Haare relative hell bleichen lassen. Trotz Olaplex, haben nicht alle meine Haare diese starke Behandlung vertragen. Leider sind die Spitzen sehr kaputt gegangen und die Haare waren danach auch trocken. Teilweise hatte ich ganze Haarpartien, welche gummiartig hochgesprungen sind im nassen Zustand. Meine Angst war es die Haare noch mehr abschneiden zu müssen.

Die Rettung für kaputte Haare

Da ich nicht sofort aufgebe, hiess es für mich nun mit einer tiefenwirksamen Pflege die Haare wieder ins Lot zu bringen. Die NashiArgan Deep Infusion  wurde mein treuer Begleiter bei der Haarwäsche. Die Pflegewirkung ist genial und beschwert das Haar auch nicht. Sie fühlten sich schon nach der ersten Anwendung weich an. Der Argan-Duft nach Vanille und Mandeln ist stark und ich liebe diesen orientalischen Hauch im Badezimmer. Er verfliegt sehr schnell aber dem Haartrocknen.

Erfahrung mit NASHI Argan Deep Infusion

Nach zwei Wochen Anwendung habe ich eine sehr positive Erfahrung mit diesem Conditioner gemacht. Die Haarstruktur hat sich sehr verbessert, was mir auch von meinem Umfeld bestätigt wurde. Die Spitzen sind nicht mehr so spröde und sehen wesentlich gesünder aus. Hinzu kommt der wunderbare Glanz im Haar welcher bei blondem Haar oftmals fehlt. Ein Pluspunkt ist noch, dass NASHI Wert auf recyclebare Produkte und Fairtrade legt. Die NASHI Deep-Infusion erhält ihr aktuell bei perfecthair.ch für 40.-. Nachkaufen werde ich diesen Conditioner auf jeden Fall und nehme evtl. gleich noch einige andere Produkte aus der NASHI-Familie hinzu.
Dieser Blogpost wurde in freundlicher Kooperation mit Perfecthair.ch geschrieben. Wobei ich immer meine persönliche Erfahrung ehrlich und ohne Einschränkung mitteile.