Montag, 23. Mai 2016

Milano Duomo Style

Ich grüsse euch mit diesem Post ganz herzlich aus Mailand. Diese Stadt ist unfassbar schön und reich an kulturellen wie auch Fashion-Schönheiten. Wir haben den Mailänder Dom besucht und die Shopping Meile Corso Buenos Aires. Hier sind für mich persönlich kleine Boutiquen wie die Silvian Heach, wo man atemberaubende Fashionschnäppchen findet, einen Besuch wert.

Wir sind mit dem Auto angereist, haben aber für €4.50/Person ein Tagesbillet am Kiosk geholt um mit dem Tram und der Metro 24 Stunden herumfahren zu können.

Bei einem Spaziergang abends in Navigli kann man an den wunderschönen Kanälen den Tag wunderbar ausklingen lassen oder ein feines Nachtessen geniessen in einem der zahlreichen Restaurants.

Einen Tag haben wir uns speziell für das Arese Shopping Center reserviert. Das Arese ist mit dem Auto in ca. 15 Minuten von der Stadt erreichbar. Auf zwei Stöcken mit rund 200 Laden in einer italienisch lauten Umgebung kann man modische Kleidung oder aber auch tolle Dekoartikel für das Zuhause einkaufen. Ich war im Maison du Monde und konnte schöne Accessoires für unsere Wohnung ergattern.  

Mailand ist keine riesengrosse Stadt. Man kann innerhalb von einem Tag sehr viel sehen.




Donnerstag, 5. Mai 2016

Wie werde ich Silikone im Haar los?


Man hört immer wieder, dass Silikone schädlich für das Haar sind, sie sollen am Haar haften bleiben und diese beschweren und austrocknen. Zuerst muss man beachten, dass es wasserlösliche und nichtwasserlösliche Silikone gibt. Die wasserlöslichen Silikone ummanteln das Haar nicht und werden gleich bei der Anwendung mit Wasser wieder weggespült. Die nichtwasserlöslichen lassen sich schwer aus dem Haar ausspülen. Wer sich mit den Inchis (Inhaltsstoffen) auseinandersetzen möchte erkennt die silikonhaltigen Produkte an den Endungen mit –xane oder –cone.  Für alle denen es zu zeitaufwendig ist, habe ich heute einen Tipp: Ich benutze einmal wöchentlich ein Peelingshampoo, wie das Soin Gommage von Kérastase Chronologiste. Es hat eine dickere Konsistenz und goldige Perlen drinnen. Beim Shampoonieren spürt man schon wie die Körnchen die Haare massieren und sie von allen möglichen Umwelteinflüssen sowie allen Stylingrückständen reinigt. Das Haar ist nach dem Peeling quitschsauber und man kann es mit pflegenden Ölen oder einer reichhaltigen Maske nun pflegen.







wasserlösliche (auswaschbare Silikone): Cyclomethicone, Cyclopentasiloxane, Lauryl Methicone Copolyol, Dimethicone Copolyo, Polysiloxane, Dimethicone copolyol/HWP, Hydroxypropyl

wasserunlöslliche Silikone: Dimethicone, Cetearyl Methicone, Cyclomethicone, Cyclopentasiloxane, Dimethiconol, Stearyl Dimethicone, Trimethylsilylamodimethicone, Cetyl Dimethicone