Montag, 7. März 2016

Istanbul Travel Blog

Ich liebe diese Stadt! Nicht nur weil sie kulturell reich ist, sondern auch weil die Menschen so freundlich und aufgeschlossen sind. Die Sinne werden gereizt durch die vielen historischen Bauten, aber auch die zwei Welten Ost & West. Man hat das Gefühl dazu zu gehören, ob konservativ oder nicht.

Wir waren schon etliche Male in Istanbul und trotzdem haben wir noch lange nicht alles besichtigt, was die Stadt zu bieten hat. Wir mieten uns jeweils ein Auto um unabhängig zu sein. Doch Vorsicht! Für den Verkehr in Istanbul braucht man starke Nerven. Es kann vorkommen, dass man stundenlang im Stau steckt. Hierzu empfehle ich das Google-Maps, welches die Routen mit Rot, Grün und Gelb signalisiert, sodass man den Stau umfahren kann. Immer wenn wir zurück sind, stehen wir im Stau vor dem Gubrist-Tunnel und sehen diesen Stau so gelassen :)