Donnerstag, 28. Mai 2015

Haarintegration bei schütterem Haar im Hairpalace

Erblich bedingter oder krankheitsbedingter Haarausfall ist für eine Frau ein Schockerlebnis. Ich bin froh, dass es eine Lösung für dieses Problem gibt. Bei der Haarintegrationsmethode die ich heute vorstelle sieht das Ergebnis sehr schön und natürlich aus.

Claudia von Hairpalace in Dielsdorf ist selber von diesem Problem betroffen. Sie möchte der Welt zeigen, wie die Haarintegration aussieht und vielen Frauen helfen, selbstbewusster zu werden und sich schöner zu fühlen.

Zuerst findet ein eingehendes Beratungsgespräch statt. Die Wünsche der Kundin werden besprochen. Die Basis des Netzteils, der Haarteile, sowie die Struktur und die Farbe werden gewählt. Die massangefertigten Haarteile bestehen aus 100% Echthaar und werden innerhalb von 4-6 Wochen geliefert.


Am Oberkopf wird ein feiner Ring gewebt und auf diesem wird das Haarteil dauerhaft befestigt, diese Methode nennt sich Hair-Weaving und sie ist die schonendste die es aktuell gibt. Das Haarteil sitzt bombenfest und kann nach Wunsch gefärbt, geglättet oder gelockt werden. Es wird empfohlen die Haarteile nach einem Monat wieder neu anzusetzen. Sie können selbstverständlich immer wieder verwendet werden.




















Das Ergebnis kann sich sehen lassen.


Die IV bezahlt bis zu 1500.- im Jahr an alle Patienten und Patientinnen.
 

*in friendly cooperation with Hairpalace