Freitag, 31. Oktober 2014

Halloween Skull Make up Skelett für einen Mann

Dieses Skelett Make up habe ich heute für meinen Bruder gemacht.
Zuerst muss man die Augenbrauen mit einem Uhu Klebestick abkleben und trocknen lassen.
Danach muss man das komplette Gesicht mit weisser Theaterfarbe anmalen. Augenpartie habe ich ausgelassen. Nachdem es etwas getrocknet ist, muss man es mit Babypuder fixieren.

Mit einem Kajalstift habe ich danach seine Augen umrandet und mit schwarzer Theaterschminke ausgemalt. Genau dasselbe auch bei der Nase. 
Den Mundwinkel habe ich mit Kajalstift vorgezeichnet und mit Lidschatten schattiert. Hierzu habe ich die Pinsel von MAC benutzt.

 Schattierungen sind ganz wichtig um einen 3D Effekt zu erzielen. 

 Die Zähne habe ich mit einem Eyeliner vorgezeichnet und mit einem Lidschatten ausschattiert. 



 Am Schluss habe ich noch die weisse Maske mittels schwarzem Lidschatten mit dem Haar optisch verbunden indem ich diese Partien ausgemalt habe. Einige kleine Schattierungen geben dem ganzen noch einen tolleren Effekt und so sieht das Endergebnis aus.



Donnerstag, 30. Oktober 2014

I love LUSH


Ho Ho Ho.. na ist denn schon Weihnachten? Dieses tolle LUSH-Paket ist diese Woche bei mir eingegangen und ich habe mich riesig darüber gefreut. Gerne zeige ich euch Bilder und den Bericht über einen Teil der Produkte. Snow Fairy erwähne ich in einem anderen Blogpost und der Schneemann verdient einen eigenen Blogpost. 

Als erstes Produkt habe ich das Snowcake ausprobiert. Es ist eine Seife, die man für den ganzen Körper verwenden kann. Ich habe es unter der Dusche verwendet und muss sagen, dass die Haut sehr geschmeidig war. Der 100gr. Barren ist sehr ergiebig. 


 Hier sieht man die Konsistenz des nach Marzipan duftenden festen Duschgels.


Nachdem man sich den Schmutz von der Haut mit dem Snowcake abgewaschen hat, braucht die Haut, besonders im Winter, eine reichhaltige Bodylotion. Celebrate ist die Lösung für alle die unter trockener Haut leiden. Im Winter speziell habe ich oft ganz trockene Beine und habe bis zum heutigen Tag nichts gefunden was mir geholfen hat. Nun hat LUSH dieses exzellente Produkt, welches nach einem Cocktailmix riecht, erfunden und hat meinem Problem ein Ende bereitet. Juhuiii!


Hier habe ich sehr viel des Produktes genommen um die Konsistenz zu zeigen. Es reicht aber wenn man eine haselnussgrosse Menge für die Beine z.B. nimmt. 


Auf der Haut spürt man sofort dieses geschmeidige Gefühl und die Inhalte (Kakaobutter und Mandelöl), die wirken.


Man sieht es zwar hier nicht so gut, aber meine Haut ist total geschmeidig geworden. 


Bei LUSH gibt es ganz viele verschiedene Badekugeln. Ein neues Yummy-Produkt von LUSH im Winter ist der Holly Golightly. Es riecht soooo gut nach Zimt, dass man es gleich aufessen würde. Die Guetzlizeit im Badezimmer! Meine Mutter stellt die Kugeln im Zimmer auf als Deko, da sie so gut duften. 


Nehmt nicht allzu viel vom Produkt, da es ebenfalls ergiebig ist. 


Aufschäumen


Geniessen! Das Badewasser verfärbt sich ebenfalls in diesem zauberhaften Grinchgrün. 

 Jetzt wünsche ich euch viel Spass beim Einkaufen, Ausprobieren und Geniessen! Alles unter www.lush-shop.ch (Verlinkungen sind im Blogpost pink gekennzeichnet)

in friendly cooperation with LUSH

Dienstag, 28. Oktober 2014

Home Decor



Bei dem Tagesbett handelt es sich um das Hemnes Tagesbett aus Ikea. Es ist sehr robust und hat drei tolle Schubladen um viele Sachen zu verstauen. 
Ich habe mein Bett mit schönen Kissen aus verschiedenen Läden in meinen Lieblingsfarben verschönert.
Auf unserer Wohnwand befinden sich zwei Kerzenständer ebenfalls aus Ikea mit wunderbar duftenden Kerzen. Der Engel ist normalerweise auf unserer Terrasse es ist eine Solarlampe. Wenn der Winter näher rückt, nehme ich dich Dekos ins Haus herein, damit sie bei Wintereinbruch nicht kaputt gehen.

Oberhalb von meinem Tagesbett befinden sich diese beiden Regale, das obere ist von Casa und das untere von Ikea. Die Figuren darauf, haben wir von lieben Leuten geschenkt bekommen.
Die drei Gefässe sind aus Casa, ich habe sie mit schwarzem Sand befüllt, einpaar Perlen und Kerzen.

Das Regal für meine Nagellacke ist eigentlich ein Bildregal aus Ikea für nur CHF 5.95. Ich finde es aber viel praktischer für Beautyprodukte. 
Das Blumengefäss habe ich kurzerhand zu einem Stauraum für meine Haarprodukte umfunktioniert. 

Freitag, 24. Oktober 2014

Insta Insta Kayashionista

Der Arztbesuch ist der einzige Grund geworden um sich chic zu machen :) hier in einem Dress und Gürtel von H&M, Kette von Zara und Tasche Celine Phantom Luggage
Der schönste Kinderwagen der Welt: Bugaboo Cameleon3 Avenue
Im Spital: Birchermüesli, Glamour und Rosen
Make-Up mit der Naked3 Palette von Urban Decay
Marc Jacobs Uhr, YSL-Lippenstift, Naked-Lipgloss, Victoria's Secret Handycover, Haarspange von H&M und Naked3 Palette (ich wünsche mir Urban Decay in der Schweiz)
Saint Laurent Arty Ring, Hermes Clic Bracelet, Tally Weijl Armband, Michael Kors Uhr
Das schönste Gefühl, nie allein zu sein...  
 Prada Marfa DIY-Bild, YSL Arty Ring, Hermes, Cartier Armreif und ein ähnlicher Armreif wie bei Chanel gibt es bei Tally Weijl. Endlich wieder Nägel: In Olten hat ein neues Nagelgeschäft: Pro Nails aufgemacht, ein Asiate mit seiner Frau zaubert euch in 30 Minuten tolle neue Nägel für CHF 53.-
 Man gönnt sich sonst nie etwas :) Im Lindt-Shop in Olten gibt es tolle neue Lindor-Kugeln und meine Liebsten aus Kokos sind immer da <3




Donnerstag, 23. Oktober 2014

red Wellington Hunter Boots








Vest & Necklace: H&M; Shirt: Tally Weijl, Leggings: H&M Mama; Bag: Louis Vuitton Neverfull Damier; Wellingtons: red gloss Hunter boots
-