Sonntag, 2. Februar 2014

Haircolor Day mit L'Oréal Préférence 7.3 Florida

Heute habe ich mich entschlossen meinem Ansatz einen anständigen Ombré-Ton zu verpassen. Ich habe im Müller die Préférence von L'Oréal in der Farbe 7.3 Florida gewählt. Passt auch irgendwie vom Namen her zu unserem Trip in die USA kommenden Freitag. :) Juuhuiii!


 Meine Naturhaarfarbe ist so ein typisch langweiliges, dunkles Aschblond, welches man auf dem ersten Bild gut sieht. Mir ist auch aufgefallen, dass meine Haare schneller nachfetten wenn ich sie nicht Färbe.

 Die Packung von L'Oréal beihnhalten:
1 Flasche Colorations-Gel 60 ml
1 Auftrageflasche mit Entwickler-Creme 60 ml
1 Tube Farbglanz-Pflegebalsam 54ml hält ca. 6 Wochen
1 Elixier 4.4ml
1 Gebrauchsanweisung und 1 èaar hochwertige Handschuhe


 Es ist jedes Produkt mit einer Nummer angeschrieben und die Gebrauchsanweisung ist einfach verständlich. Man muss das Colorations-Gel und das Elixier in die Entwickler-Creme füllen.


 danach verschliessen und gut schütteln bis sich alles vermischt hat und man mit dem Auftragen beginnen kann. Gemäss Gebrauchsanweisung soll man 20 Minuten die Farbe am Ansatz einwirken lassen. Da meine Haare sehr schnell die Haarfarbe annehmen, lasse ich die Farbe meistens nur 10 Minuten einwirken.
 


Das Ergebnis ist genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Ein Caramelblond, welches meinem  leichten Ombré einen kleinen Farbkick verpasst.