Sonntag, 8. September 2013

Oh la la! Frooonkreich

Mit meinem Mann und meinen beiden Schwagern (ich nenne sie lieber Kardesler, was auf Türkisch Brüder heisst) haben wir vor einigen Wochen beschlossen nach Frankreich in die Ferien zu reisen. Mein Mann machte sich auf die Suche nach tollen Stränden und stiess dabei auf Mimizan, ein wunderschönes kleines und heimeliges Örtchen mit viel Charme und extremen Wellen, was uns sehr gefällt, da wir das Boogieboarding auf Bali dieses Jahr für uns entdeckt haben. Wir sind nach einer 10stündigen Fahrt in Mimizan angekommen und fühlen uns hier sehr wohl. Die Cafés gleichen kleinen Knusperhäuschen und man kann überall Crépes und Eis essen.









Die besten Waffeln, Crêpes und das beste Eis gibt es bei Louise (eine pinke Eisdiele gleich im Zentrum des Geschehens)