Montag, 30. Oktober 2017

Peeling gegen eingewachsene Haare


Kennt ihr das Problem auch? Man rasiert sich die Beine oder epiliert sie und nach einigen Tagen bilden sich kleine rote Punkte. Dies sind leider eingewachsene Härchen, welche nicht genug stark sind um durch die oberste Hautschicht zu gelangen.

Ich war sehr geplagt von diesem Problem, bei mir wuchsen die Härchen gerade hindurch, es sah aus, als ob ich nicht richtig epiliert hatte.

Nun ja, ich habe verschiedene Beautybloggerinnen nach dem besten Körperpeeling gefragt. Cinzia von Flyinghousewives hat mir sehr gute Tipps gegeben, hierfür danke ich dir meine Liebe ganz herzlich.

Ich habe mich entschieden die drei besten Körperpeelings in allen Preisklassen euch heute vorzustellen.

Für die kleine Geldbörse kann ich das Body & Soul Ayurveda SPA Ceremony von Müller empfehlen. Es riecht unglaublich gut, besteht aus Zucker und wertvollen Ölen. Man muss sich theoretisch nicht mehr eincremen nach dem Duschen. Man erhält hier 300g, welche für ca. 10 Mal Ganzkörperpeeling reichen.

Etwas teurer ist das Ocean Salt von LUSH, dieses besteht aus Meersalz und hat sehr wertvolle Inhaltsstoffe. Man kann es auch auf trockener Haut (Gesicht und Körper) anwenden. Es ist ein geniales Peeling, welches alle Schüppchen entfernt, da es sehr grobes Meersalz enthält. Ich liebe es, wenn Produkte auch das halten was sie versprechen. Hier erhält man 120g oder 250g. Die kleinere Packung kann bis zu 5 Ganzkörperpeelings halten. 

Zuletzt kommt das BRAZILIAN CUPUAÇU BODY SCRUB von the Body Shop, hier sind 350ml Inhalt, welche sehr lange reichen. Das Peeling besteht auch auch Salz und wertvollen Ölen. Sehr gut ist, dass man das Peeling selber dosieren kann. Möchte man ein leichtes Peeling, so nimmt man sehr wenig Salz, welches sich am Boden absetzt, möchte man ein härteres Peeling, dementsprechend mehr. Nach diesem Peeling benötigte ich nie eine Bodylotion, die Cupuçau-Samenbutter sorgt für extrem lange Feuchtigkeit. Ich möchte hierbei noch die zwei lieben Girls aus dem the Body Shop in Oftringen erwähnen. Sie waren superfreundlich, haben sich sehr viel Zeit genommen (ich habe wirklich bei fast jedem Peeling gesagt, es sei mir zu wenig grob-und sie blieben so nett) und sind auf alle meine Fragen und wünsche eingegangen. So will man beraten werden.



Mittwoch, 25. Oktober 2017

Hydrafacial Erfahrung bei Glamcosmetic

Hydrafacial im Test

Ich habe mich entschieden ein Hydrafacial zu machen und berichte euch heute über meine Erfahrung bei Kathy von Glamcosmetic. Das Ergebnis seht ihr ganz unten in diesem Blogbeitrag.

Zunächst wurde ich in diesem wunderschönen Studio freundlich von der lieben Kathy empfangen. Kathy kenne ich bereits schon seit über 10 Jahren und liebe ihre Arbeit. Ob es die perfekte Wimpernwelle oder neu das Wimpernlifting ist oder ein Waxing, sie war die Fachfrau, welche ich immer gerne aufsuchte.
Sie war eine der ersten in der Schweiz welche das Hydrafacial angeboten haben. Da sie mir persönlich sehr sympathisch ist, war für mich klar bei wem ich diese neue Art der Gesichtsbehandlung ausprobiere.

Beste Gesichtsreinigung das Hydrafacial erklärt

Mit meiner Haut bin ich nicht sehr zufrieden, da sie zu Unreinheiten neigt und sie aber trotzdessen sehr trocken ist. Wie der Name Hydrafacial schon verrät, wird hier viel Feuchtigkeit eingeschleust.
In vier Schritten wird die Behandlung durchgeführt. Zuerst wird eine Lymphdrainage im Gesicht und Hals durchgeführt mithilfe des Hydrafacial Apparates welcher über einen spiralförmigen Einsatz verfügt. Eine Lymphdrainage ist wichtig, damit die Schadstoffe aus dem Körper leichter ausgeschieden werden.
Im zweiten Schritt wird ein Serum eingeschleust, welcher bezweckt, dass sich die Hornschüppchen lösen und gleichzeitig werden die Unreinheiten abgesaugt.
Im dritten Schritt wird die Haut nochmals chemisch gepeelt. Die Wirkstoffe dringen durch die gelösten Poren tief ein und lösen die restlichen Talgablagerungen. Mittels Vakuumaufsatz wird der Schmutz aus den Poren nun herausgezogen.
Im vierten Schritt werden die Pflegestoffe aufgetragen, welche zum strahlenden Glow führen.

Hydrafacial Kosten

Kathy bietet das Hydrafacial für CHF 250.- an. Zunächst mag einem dieser Betrag hoch vorkommen, man muss aber bedenken, dass auch eine einfache Gesichtsbehandlung rund CHF 150.- kostet und längst nicht den Effekt bringt. Ein Hydrafacial empfiehlt sich alle 6 Wochen durchzuführen.

Ergebnis nach Hydrafacial

Man sieht den Effekt sofort, da Kathy die Reste des Hydrafacial zeigt. Hier sind meine Reste und ich war unglaublich erstaunt und fasziniert zugleich.  

beste Produkte gegen unreine Haut

Unterstützend und sehr effektiv sind die Produkte von IS Clinical, welche Kathy ebenfalls anbietet. Ein Paket mit verschiedenen Seren, Reinigungsgel und Tagescreme ist für CHF 175.- bei Kathy erhältlich. Ich habe gleich auch ein Paket mitgenommen. Zunächst dachte ich, das seien kleine Muster, jedoch habe ich nun fast zwei Wochen täglich diese benutzt und noch über 3/4 des Inhaltes ist nicht aufgebraucht. Man benötigt ca. 3-4 Tropfen pro Serum und nur eine Erbsengrösse des Reinigungsgels.
Ich kann euch das Hydrafacial bei Glamcosmetics sowie das IS-Clinical  als Komplettlösung für unreine Haut sehr empfehlen. Mein Ergebnis ist bereits nach ca. zwei Wochen eindeutig sichtbar und ich hoffe, dass ich bald kein Make-up mehr benutzen muss. Bei Kathy hat es auch wunderbar funktioniert. Sie benutzt nur noch Rouge und Highlighter auf ihrem Gesicht.
Mein Ergebnis nach ca. zwei Wochen ist unglaublich. Meine Haut ist viel reiner und die Poren sind viel feiner.



Freitag, 13. Oktober 2017

Twistshake Babyflasche

Hallo ihr Lieben, heute stelle ich euch die wunderschöne Babyflasche von Twisthake aus Schweden vor. Sie ist in verschiedenen Farben und Grössen erhältlich. Ganz ehrlich, hätte ich am liebsten auch eine passende für mich im Fitness :)
 
 
Sie hat einen Anti-Koliken Einsatz, welcher verhindert, dass das Kind Luft während der Nahrungsaufnahme schluckt, welche zu Bauchschmerzen führt. Ausserdem ist ein passender Behälter für Babynahrung mit dabei. Für kleine Babys sehr praktisch da man das Milchpulver unterwegs mitnehmen kann. Für grössere Kids, kann  man dann einen Snack mitnehmen.
 
Selbstverständlich sind alle Produkte BPA-, BPS-, und BPF-Frei.
Auf www.twistshake.com findet ihr unter anderem Schnuller, Kinderteller, Beissringe uvm. 
 
 
Ich habe für euch einen Promocode, mit dem ihr auf die gesamte Bestellung 20% Rabatt erhält. Tippt am Schluss vor dem Bezahlen den Code kayashionistaa20 ein, damit der Rabatt gewährt wird.

 

Donnerstag, 28. September 2017

Donnerstag, 21. September 2017

Burano and the famous pink house

Hallo meine Lieben, heute grüsse ich euch vor dem Eingang meines Traumhauses. Ja, ich wollte gleich einziehen in das berühmte pinke Haus von Burano. Um ganz ehrlich zu sein, hat mich die Insel Burano auch am meisten fasziniert. Wisst ihr eigentlich warum die Häuser in Burano alle farbig sind? Die Seemänner kamen teilweise sehr betrunken heim und konnten sich nicht mehr erinnern, welches ihr Haus ist. Aus diesem Grund haben sie beschlossen ihren Häusern eine farbige Fassade zu verleihen. Ich muss ehrlich gestehen, dass die Seemänner, welche die pinke Farbe gewählt haben, richtige Männer sein mussten. Denn nur ein echter Mann kann mit dieser Farbe umgehen ;) Ich schlenderte mit meinen zwei herzallerliebsten Männern auf der Insel. Mein Sohn hat sich an einem Wasserbrunnen so sehr vergnügt, dass er nicht mehr zurück wollte und standing uns sagte, Mami sitz auf die Bank und Papi fotografiere Mami :) Auch für Kinder muss diese Insel traumhaft sein. Wo sonst sieht man Candy-Häuser? Die Adresse des pinken Hauses habe ich vergessen mir zu notieren. Aber man kann an einer der Eisdielen jemanden fragen. Ich war vermutlich auch nicht die erste, die nach diesem Haus gefragt hat. Es ist nach der berühmten Brücke gleich weiter links hinten. Geht unbedingt einmal nach Venedigt und besucht die Insel Burano.
 











Mittwoch, 13. September 2017

Venedig Romantik pur

Venedig ist wunderschön und die engen Strassen laden zum Spazieren ein. Auch wenn man sich leicht verlaufen kann, einbisschen sich auch hilflos vorkommt, da das GPS keinen Signal hat, ist es wie eine Märchenstadt. Keine Autos, keine Fahrräder sieht man in dieser kleinen Stadt. Man ist stets zu Fuss oder auf dem Wasser unterwegs.
 
Ich empfehle jedem einmal Venedig zu besuchen um sich selber vom Zauber dieser Stadt inspirieren zu lassen.






Dress: Hollister Co @Zalando //  Bag: Gucci Marmont velvet pink // Flowercrown: Claire's // Gold Sandals: Asos

Donnerstag, 3. August 2017

Von Schneewittchen zur Schokopuppe

Bräune gehört zum Sommer wie kühle Drinks dazu. Braun werde ich ziemlich schnell, vorausgesetzt die Sonne scheint ;) Das Problem war nun immer, dass ich zunächst an einigen Stellen wie z.B. Brust und Schultern eher Sonnenbrand bekam.  Lierac stellte mir zwei Produkte zur Verfügung, welche ich ausgiebig im Antalya-Urlaub testen konnte. Zum einen sind es die Lierac Sunissime Bräunungskapseln mit dem Inhaltsstoff Beta-Carotin, welches unterstützend ist für eine gleichmässige und intensivere Bräune. Man nimmt täglich 14 Tage vor dem Urlaub und während des Urlaubes eine Kapsel ein.
 
Zum andern erhielt ich den Sunissime Sonnenschutzspray. Dieser zieht unglaublich schnell ein und hinterlässt keinen öligen Film.
 
Nach neun Tagen Urlaub am Strand wurde ich sehr schnell Braun, hatte nie einen Sonnenbrand, obwohl ich auch über den Mittag mit gesonnt habe und habe auch jetzt noch nach 3 Wochen eine schöne Bräune und habe mich bisher nicht geschält. Ich muss hinzufügen, dass ich keine spezielle Bodylotion nach dem Duschen benutze, weshalb ich an die Wirkung der beiden Lierac Produkte nun definitiv glaube. Ich kann die beiden Produkte wärmstens empfehlen für alle die in die Sonne fahren. Die Kapseln werde ich mich vor jedem Badeurlaub nun selber kaufen.