Donnerstag, 21. September 2017

Burano and the famous pink house

Hallo meine Lieben, heute grüsse ich euch vor dem Eingang meines Traumhauses. Ja, ich wollte gleich einziehen in das berühmte pinke Haus von Burano. Um ganz ehrlich zu sein, hat mich die Insel Burano auch am meisten fasziniert. Wisst ihr eigentlich warum die Häuser in Burano alle farbig sind? Die Seemänner kamen teilweise sehr betrunken heim und konnten sich nicht mehr erinnern, welches ihr Haus ist. Aus diesem Grund haben sie beschlossen ihren Häusern eine farbige Fassade zu verleihen. Ich muss ehrlich gestehen, dass die Seemänner, welche die pinke Farbe gewählt haben, richtige Männer sein mussten. Denn nur ein echter Mann kann mit dieser Farbe umgehen ;) Ich schlenderte mit meinen zwei herzallerliebsten Männern auf der Insel. Mein Sohn hat sich an einem Wasserbrunnen so sehr vergnügt, dass er nicht mehr zurück wollte und standing uns sagte, Mami sitz auf die Bank und Papi fotografiere Mami :) Auch für Kinder muss diese Insel traumhaft sein. Wo sonst sieht man Candy-Häuser? Die Adresse des pinken Hauses habe ich vergessen mir zu notieren. Aber man kann an einer der Eisdielen jemanden fragen. Ich war vermutlich auch nicht die erste, die nach diesem Haus gefragt hat. Es ist nach der berühmten Brücke gleich weiter links hinten. Geht unbedingt einmal nach Venedigt und besucht die Insel Burano.
 











Mittwoch, 13. September 2017

Venedig Romantik pur

Venedig ist wunderschön und die engen Strassen laden zum Spazieren ein. Auch wenn man sich leicht verlaufen kann, einbisschen sich auch hilflos vorkommt, da das GPS keinen Signal hat, ist es wie eine Märchenstadt. Keine Autos, keine Fahrräder sieht man in dieser kleinen Stadt. Man ist stets zu Fuss oder auf dem Wasser unterwegs.
 
Ich empfehle jedem einmal Venedig zu besuchen um sich selber vom Zauber dieser Stadt inspirieren zu lassen.






Dress: Hollister Co @Zalando //  Bag: Gucci Marmont velvet pink // Flowercrown: Claire's // Gold Sandals: Asos

Donnerstag, 3. August 2017

Von Schneewittchen zur Schokopuppe

Bräune gehört zum Sommer wie kühle Drinks dazu. Braun werde ich ziemlich schnell, vorausgesetzt die Sonne scheint ;) Das Problem war nun immer, dass ich zunächst an einigen Stellen wie z.B. Brust und Schultern eher Sonnenbrand bekam.  Lierac stellte mir zwei Produkte zur Verfügung, welche ich ausgiebig im Antalya-Urlaub testen konnte. Zum einen sind es die Lierac Sunissime Bräunungskapseln mit dem Inhaltsstoff Beta-Carotin, welches unterstützend ist für eine gleichmässige und intensivere Bräune. Man nimmt täglich 14 Tage vor dem Urlaub und während des Urlaubes eine Kapsel ein.
 
Zum andern erhielt ich den Sunissime Sonnenschutzspray. Dieser zieht unglaublich schnell ein und hinterlässt keinen öligen Film.
 
Nach neun Tagen Urlaub am Strand wurde ich sehr schnell Braun, hatte nie einen Sonnenbrand, obwohl ich auch über den Mittag mit gesonnt habe und habe auch jetzt noch nach 3 Wochen eine schöne Bräune und habe mich bisher nicht geschält. Ich muss hinzufügen, dass ich keine spezielle Bodylotion nach dem Duschen benutze, weshalb ich an die Wirkung der beiden Lierac Produkte nun definitiv glaube. Ich kann die beiden Produkte wärmstens empfehlen für alle die in die Sonne fahren. Die Kapseln werde ich mich vor jedem Badeurlaub nun selber kaufen.



Mittwoch, 14. Juni 2017

Türkei Kappadokien Reise zur 1001 Nacht

Zu der Feriendestination Kappadokien (Kapadokya im Türkischen) könnte man nur die Bilder sprechen lassen, da es so schön ist und ich meine Bilder mit einem Handy geschossen habe und diese auch unbearbeitet ins Internet stelle.
 
Die von UNESCO ausgezeichnete Stadt ist unberührt und das Feeling ist wie in 1001er Nacht wenn man ankommt. Die Hotels sind in den aus Sand und Wind entstandenen Höhlen und runden den Aufenthalt perfekt ab. Die Idylle ist von morgens um 5.00 Uhr mit dem Aufsteigen der Heissluftballone bis zum Sonnenuntergang gegeben. Weit und breit keine stressigen Einkaufszentren, kein Abendverkehr, nur Ruhe und Entspannung für das Auge und die Seele.
 
Wir waren zuerst im Sultan Cave Suites Hotel, wo auch die schönen Fotos vom Dach mit dem Frühstück entsanden sind. Danach waren wir im benachbarten Hotel Kelebek. Beide Hotels sind sehr empfehlenswert. Allerdings muss man beachten, dass das Sultan Cave über ein Restaurant verfügt, welches Mittagessen und Abendessen anbietet. Hier ist eine Reservation von Vorteil. Beide Hotels verfügen über ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit leckerem Bio-Essen.
 
Die Hotels bieten Shuttle-Büsse an, welche die Gäste zu tollen Aussichtspunkten der Stadt bringen. Wir haben ein Auto gemietet, da wir nach Kayseri geflogen sind, weil der Flughafen Nevsehir noch umgebaut wird.
 
Ein Aufenthalt von 3 Tagen reicht vollkommen aus um sämtliche Sehenswürdigkeiten zu sehen. In der Nähe ist auch eine unterirdische Stadt die über 8 Stockwerke verfügt.
 
Das Wellnessangebot im Kelebek Hotel ist sehr gut und die Atmosphäre entspannend.
 
Auch wenn die Stadt alt aussieht, sprechen alle gut Englisch.
 
Eine Heissluftballonfahrt kam für uns leider noch nicht in Frage, da unser Sohn noch zu klein ist. Erst ab 5 Jahren dürfen Kinder mitfliegen. Nichtsdestotrotz bin ich als Spätaufsteherin bekannt, jeden Morgen um 5.00 Uhr aufgestanden um das Ballonspektakel mir anzusehen.










 
Mein Mann hat ein Drohnenvideo von der wunderschönen Landschaft von Kappadokien aufgenommen:

Montag, 22. Mai 2017

Sneaker Trends 2017

Mit 1.80m bin ich schnell ein Superriese sobald ich ein Paar Pumps anziehe, daher kommt mir der Trend mit schönen Sneakers gerade entgegen. Als ich das erste Mal die schönen Sneakers von Puma mit den Schleifen sah, flippte ich total aus. Es brach ein richtiger Kaufwahn bei mir aus. Ich war leider nicht die einzige, sodass ich mir meine Grösse von allen Seiten der Welt anliefern liess. Ich liebe verspielte Kleider und Schuhe, daher musste ich alle diese Sneakers haben. Die Sneakers lassen sich zu einem Alltagsoutfit super kombinieren, aber auch mit einem hübschen Sommerkleid sehen diese Turnschuhe einfach wunderschön aus. Ich zeige euch heute auf dem Blog auch wie man die Sneakers zu einem Business Outfit stylen kann.
 
Rosa ist ein MUSS bei diesem Trend. Das hat Puma begriffen und hat mit Puma Suede und Puma Fenty diese wunderschönen Exemplare geschaffen. Bei Puma Fenty ist Rihanna mit im Boot und designte diese mit, was den hohen Preis der Fenty Kollektion erklärt.
 
Zu diesen verspielten Sneakers sind auffällige Socken ein Must-have. Meine habe ich hauptsächlich von Calzedonia oder H&M. Sie sind teilweise durchsichtig und der Aufdruck sieht wie ein Tattoo aus.
 
Nach diesen Sneakers sind stylische Frauen verrückt:








 
 
Auch ein Mama-Kind Partnerlook ist möglich mit Sneakers.
 

Donnerstag, 18. Mai 2017

LUSH natürliche Sonnenprodukte gegen Allergien

LUSH gegen Allergien

Mein Sohn reagiert sehr sensibel auf viele Sonnenprodukte, auch die Sonne macht seiner Haut zu schaffen. Kaum eingestrichen hat er schon die erste allergische Reaktion. Da helfen teilweise nicht einmal Sonnenprodukte für extra sensible Haut. Nun was macht man in den Ferien, wenn das Produkt nicht hilft? Da habe ich gedacht, ich probiere meine LUSH-Produkte doch einfach aus. Bei einem 2-jährigen dachte ich zuerst, könnte das gefährlich sein, wiederum habe ich mir gedacht, LUSH hat natürliche Inhaltsstoffe, da sollte es ihm nicht schaden. Gesagt-getan. Der Sunblock ist ein fester Sonnenschutz miti LSF 30. Verstreichen lässt er sich problemlos und einen natürlichen Schutz bietet dieser auch. Bei meinem Sohn hat es wunderbar geholfen.

beruhigendes After Sun

Abends haben wir ihn mit der Dream Cream von LUSH eingecremt, da diese Traumcreme beruhigend wirkt und einfach ein Alleskönner ist. Die Dream Cream liebt nicht nur mein Sohn, bei dem übrigens die Allergie nach einem Tag weg war, auch mein Mann und ich cremten uns regelmässig damit ein. LUSH hat meinen Urlaub gerettet.

Sonnenschutzpuder

 
Puder, welches einen Sonnenschutz bietet gibt es mit LSF 15. Ich mag es nicht, wenn man am Strand ist, der komplette Körper schwitzt, und man noch Cremes auftragen muss. Da kam das Puder sehr gut gelegen. Ganz lustig sass ich da, beobachtet von anderen Urlaubern, und puderte mein Gesicht und Körper mit dem Powdered Sunshine. Normalerweise habe ich am Dekolleté sehr schnell einen Sonnenbrand. Vermutlich auch da die Produkte normalerweise nass sind und dies noch mehr die Sonne anzieht. Bei diesem Produkt trotz minderem Lichtschutzfaktor, war dies nie der Fall.
 

Sesamöl als Sonnenschutz

 
Wusstet ihr, dass Sesamöl einen natürlichen Lichtschutzfaktor von 10 hat? LSF 10 ist schon etwas für vorgebräunte Haut. Die Sesam Suntan Lotion verleiht einen seidenzarten Schimmer und riecht nach Sesam. Perfekt für schöne Beine am Strand.
 
Fazit: ich werde definitiv diese Produkte wieder für die nächsten Ferien mir anschaffen und kann sie bestens empfehlen. Auch wenn die Produkte klein aussehen, reichen diese vollkommen für eine 3-köpfige Familie für zwei Wochen Sonnenurlaub aus.



*Sämtliche LUSH-Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Erfahrungen werden wie immer ehrlich mit euch geteilt und sind an keine Verpflichtungen gebunden.*

Dienstag, 16. Mai 2017

New York City Style









Dress & Socks: H&M // Leather-Jacket: LA old // Sneaker: Puma Basket Heart // Bag: Gucci Marmont